Hintergrundbild Menu Impuls Wirtschaftsförderung

Entdecken
Sie das volle
Potential
für Ihr
Unternehmen

Veröffenlicht am: 31. Januar 2024

Impuls Hamm > Aktuelles > Zehnter Hammer Energiewettbewerb startet

Bereits zum zehnten Mal richten die Hochschule Hamm-Lippstadt und das zdi-Zentrum Hamm der IMPULS gemeinsam den Hammer Energiewettbewerb aus. Auch der Unternehmensverband Westfalen-Mitte ist zum zehnten Mal dabei und stiftet den Innovationspreis. Sie alle verfolgen das Ziel, Jugendliche für naturwissenschaftlich-technische Fragestellungen zu begeistern und für eine Ausbildung/ ein Studium im MINT-Bereich zu gewinnen.

Die Idee für den Hammer Energiewettbewerb hatte Professor Dr.-Ing. Olaf Goebel im Jahr 2014. Im selben Jahr ging der Wettbewerb unter dem Titel „Hammer Solar Power Competition“ an den Start. Dem Thema Solarenergie folgte jedes Jahr ein anderes Energiethema. Zum Jubiläum wurde ein beliebtes Thema aus der Vergangenheit noch einmal ausgewählt: „Energieeffiziente Fahrzeuge“.

Beim Hammer Energiewettbewerb wird jede Schule durch ein Team aus Schülerinnen und Schülern (ab der achten Klasse) repräsentiert. Die Jugendlichen entwickeln ein Modellfahrzeug, das mit der mechanischen Energie einer vorgegebenen Feder angetrieben wird. Mit der Energie sollen die Fahrzeuge einen vorgegebenen Parcours bewältigen. Die Teams treten am 18. Juni gegeneinander an. Das diesjährige Thema soll Jugendliche dazu einladen, in einem interdisziplinären Team zusammenzuarbeiten. Über den Wettbewerb bekommen die Schülerinnen und Schüler einen Eindruck von der Arbeit im Bereich Forschung und Entwicklung.

Auch in diesem Jahr gibt es für die Schulen attraktive Geldpreise zu gewinnen. Die aktuellen Kategorien sind Energieeffizienz, Wendigkeit und Innovation. Der Wettbewerb startet am 21. Februar mit einer Info-Veranstaltung für die teilnehmenden Teams an der Hochschule Hamm-Lippstadt. Anmeldeschluss ist der 16. Februar 2024.

Anmeldeformular / Teilnahmebedingungen

Flyer zum Wettbewerb