Hintergrundbild Menu Impuls Wirtschaftsförderung

Entdecken
Sie das volle
Potential
für Ihr
Unternehmen

Veröffenlicht am: 1. März 2024

Impuls Hamm > Aktuelles > greenhouse.ruhr vergibt Stipendien für soziale und ökologische Geschäftskonzepte

Das Stipendienprogramm von greenhouse.ruhr fördert Unternehmerinnen und Unternehmer, die sich mit sozialen und ökologischen Geschäftskonzepten befassen. Außerdem möchte das Programm Intrapreneure unterstützen, die innovative soziale Projektideen vorantreiben. Am Ende des Stipendiums besteht die Aussicht auf ein Preisgeld in Höhe von bis zu 10.000 Euro. greenhouse.ruhr ist ein Projekt der Wirtschaftsförderung Dortmund in Kooperation mit der Fachhochschule Dortmund und der IMPULS. Die Anmeldung ist noch bis zum 12. März möglich.

Das übergeordnete Ziel von greenhouse.ruhr ist es, soziale Innovationen systematisch zu unterstützen und ein regionales Ökosystem für Social Entrepreneurship zu etablieren. In diesem Jahr stellt das Stipendienprogramm acht kostenfreie Plätze für einzelne Teilnehmerinnen und Teilnehmer oder Gründungsteams zur Verfügung. Die Förderdauer erstreckt sich über etwa vier Monate und endet in einer Abschlussveranstaltung. Der Wert des Stipendiums kann bis zu 15.000 Euro betragen.

Das Angebot von greenhouse.ruhr beinhaltet eine Veranstaltungsreihe mit Ideenwerkstatt, regelmäßigen Austauschtreffen, Networking-Möglichkeiten und fachlichen Beiträgen. Darüber hinaus erfolgt eine Bedarfsanalyse sowie die Erstellung eines speziellen Entwicklungsplans. Die Teilnehmenden profitieren von einem individuellen Coaching durch Expertinnen und Experten und der Zusammenarbeit mit diversen Netzwerken. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, einen Co-Working-Arbeitsplatz in Anspruch zu nehmen.

Interessierte können sich noch bis zum 12. März für das Stipendienprogramm greenhouse.ruhr bewerben. Das ausgefüllte Bewerbungsformular sollte per Mail an die Adresse greenhouse.ruhr@stadtdo.de geschickt werden. Weitere Informationen sowie das Bewerbungsformular gibt es im Internet unter www.greenhouse.ruhr