Hintergrundbild Menu Impuls Wirtschaftsförderung

Entdecken
Sie das volle
Potential
für Ihr
Unternehmen

Veröffenlicht am:9. Januar 2024

Glücksbringer unterwegs: Auch in diesem Jahr zogen die Schornsteinfeger wieder durch die Innenstadt, um gemeinsam mit den Einzelhändlern und Gastronomen ein frohes neues Jahr zu wünschen. Zu der Aktion hatte das Stadtmarketing der IMPULS eingeladen. Das Motto lautete wie in den Vorjahren: Hamm prosit! Die Schornsteinfeger verteilten Schokolade und kleine Münzen an die Passanten. Das Motiv der Glücksmünze zierte in diesem Jahr die Waldbühne Heessen. Die Bühne gehört zu den besucherstärksten Amateur-Freilichtbühnen Deutschlands – und feiert in diesem Jahr ihr 100-jähriges Bestehen. Zu diesem besonderen Anlass ist im August eine dreitägige Gala-Veranstaltung geplant, die durch die Geschichte der Bühne führt.

Als Glücksbringer gelten die Schornsteinfeger seit dem Mittelalter: Durch die Reinigung der Schornsteine fühlten sich die Menschen nicht nur vor Bränden und Rauchvergiftungen geschützt – sondern auch vor Geistern und Dämonen. Die Schornsteinfeger nutzten die Gelegenheit, um bei den Menschen in Hamm für ihren spannenden Beruf zu werben: Zumal sie in ihrer schwarzen Berufskleidung ein beliebtes Foto-Motiv darstellten. Gleichzeitig freuten sich die Schornsteinfeger über die vielen Gespräche und netten Begegnungen. Für den einen oder anderen Passanten hatten die Schornsteinfeger auch passende Tipps parat: „Auch beim Heizen kann man viele Fehler machen. Diese lassen sich aber leicht vermeiden, wenn man im Vorfeld ein paar Dinge beachtet“, betonte Jochen Dörenhoff als Koordinator der Hammer Schornsteinfeger.